House Night mit George Whyman

in der Kulturanlage Rothenburg am 30.05.2015 ab 20 Uhr

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss...

Für das letzte Event der ersten SKYROOM Saison haben wir uns etwas ganz Besonderes aufgehoben.

Wir präsentieren euch einen der absoluten Rising Stars der deutschen Deep-House-Szene.
Für euch am 30. Mai in der Kulturanlage Rothenburg:

******   George Whyman   ******

Der in Leipzig lebende DJ und Produzent kann trotz seiner jungen Jahre bereits auf eine handvoll Kooperationen mit namenhaften Stars zurückblicken. Mit seinem „Bonfire Heart“-Remix von James Blunt spielte er sich in die Herzen seiner Fans.

2014 durfte der Überflieger zudem einen ersten offiziellen Remix für Rae Garveys Single „Can’t Say No“ beisteuern. Damit produzierte er nicht nur bereits für das Schwergewicht der niederländischen Musikszene Armin van Buuren und seinem Label Armada Music, sondern darf auch das Major-Label Universal Music zu seinen namenhaften Referenzen zählen.

!! Beginn bereits 20.00 Uhr !!
Für alle Fußballfans (und die, die es noch werden wollen) übertragen wir das DFB Pokalfinale zwischen VFL Wolfsburg und Borussia Dortmund live.

_________________________________________________________________________________
SKYROOM presents
George Whyman @ Kulturanlage Rothenburg
30. Mai 2015  |   20.00 Uhr

LineUp
> George Whyman
https://www.facebook.com/georgewhymanmusic
> Miss Noice
https://www.facebook.com/miss.noice
> Vinylkirschen
https://www.facebook.com/Vinylkirschen